LEGALIZE 2020

Archive for Juni 2011|Monthly archive page

->

In Sinn? on 15. Juni 2011 at 01:36

Ändere was du nicht akzeptieren kannst und akzeptiere was du nicht ändern kannst.

Wie Tarek von K.I.Z schon sagte, ist nicht der Kapitalismus an sich schlecht, sondern die Menschen, die in, mit und für ihm leben.

Wir können die Menschen nicht ändern, aber wir können Gras legalisieren.

Die grüne Ausstiegssteuer

In Sinn? on 1. Juni 2011 at 03:36

Wir (Legalisierungsbefürworter) bieten an:

  • Abgabe
  • Besteuerung von ca. 100%
  • Keine Abgabe an Jugendliche
  • Ausgebildetes Fachpersonal
  • Keine Werbung
  • Prävention


  • Ausführliche Informationen zu allen Produkten (Wirkstoffzusammensetzung, Herstellungsprozess, Umfrageergebnisse, subjektive Erfahrungsberichte)
  • aktive Aufklärung
  • Beratung von Eltern und Angehörigen zum Umgang mit Cannabis
  • Zusammenarbeit mit Justiz und Polizei zur Bekämpfung von organisiertem Verbrechen

Wir (Legalisierungsbefürworter) fordern:

Cannabis entkriminalisieren um Kosten zu sparen, Kriminalität zu bekämpfen, Schulden abzubauen, Bildung zu finanzieren und letztendlich um die richtige, rationale Entscheidung zu treffen in jederlei Hinsicht.